Vakanzensuche & Ratgeber rund um Pflege, Gesundheit und das Leben im Alter
Kostenfrei und ohne Anmeldung – nur ein Klick zur pflege-net.de

Über uns

Pflege-net findet Ihren freien Betreuungs- oder Pflegeplatz oder Ihren einsatzbereiten Seniorendienstleister in Ihrer Nähe!

Pflege-net wurde im Jahre 2017 von der WAV Beratungsgesellschaft durch Herrn Andreas Wachsmann projektiert und in Verbindung mit dem kompetenten und erfahrenen Vertriebsleiter Herrn Stefan Weu initialisiert. Im April 2017 wurde die Vakanzensuchmaschine als digitale Schnittstelle im Pflegesektor/Gesundheitssektor online geschaltet, wodurch 4.0 Digitalisierung in der Pflege und Gesundheitsbranche Einzug hielt.

Herr Stefan Weu wurde zum 1.1.2018 Mitinhaber und geschäftsführender Gesellschafter der pflege-net.

Ziel der pflege-net ist die Einführung einer Schnittstelle zwischen Suchenden und den Anbietern im Pflege- und Gesundheitsbereich, als auch die Vernetzung der einzelnen Dienstleister untereinander. Betreiber aus den unterschiedlichen seniorendienstleistenden Bereichen haben auf pflege-net die Möglichkeit ihre freien Plätze / Vakanzen und Ihre Dienstleistungen anzubieten.

Kostenfrei
und ohne Registrierung

Der suchende Interessent erhält kostenfrei und ohne aufwändige Registrierung eine Übersicht über die aktuellen Angebote, freie Pflegeplatze, freie Plätze in Altenheim, freie Plätze in Seniorenheimen, freie Wohnungen in Seniorenresidenzen / Betreutes Wohnen, freie Kurzzeitpflegeplätze, freie Tagespflegeplätze, Kapazitäten im Bereich der ambulanten Pflege, Kinderkrankenpflege, Pflegedienst mit Hauswirtschaftspflege bis zu 8 Stunden täglich, Demenzpflege, geschützte oder geschlossene Pflegeeinrichtungen, Intensivpflegedienst, 24 h Betreuungsdienste durch polnische oder osteuropäische Pflegekräfte, Hausnotruf, Hospiz, Essen auf Rädern, Haushaltshilfe, alles rund um Betreuung, Pflege und Senioren.

Eine direkte Verbindung und Vernetzung besteht zwischen Sanitätshaus, Apotheke und Dienstleistern wie Krankengymnastik, Ergotherapie, Fusspflege, Friseur, Massage, Fahrdienste, Taxi, Krankentransport, Seniorenumzüge, Umzugsfirma , sodass hier der Schnittpunkt zwischen diesen einzelnen Anbietern gefunden wird.

Sanitätshäuser melden ihre verfügbaren Hilfsmittel, wie Treppenlift, Pflegebett, Rollstuhl, Absauggerät, Sauerstoffversorgung, Rollator, Toilettenstuhl und Inkontinenzbedarf. Apotheken bieten ihren Eilservice und Lieferservice.

Fusspflege mit Hausbesuch, Ergotherapie mit Hausbesuch, Krankengymnastik mit Hausbesuch sind oft gesuchte Dienstleister für Senioren und Senioreneinrichtungen, sowie für Pflegebetriebe im Allgemeinen.

Lebensmittellieferdienste, welche Lebensmittel direkt in die Wohnung des Senioren liefern, sowie Mahlzeitenlieferdiente mit Essen auf Rädern runden das Angebot ab.