Sanebox kostenlose Pflegehilfsmittel

Senobox kostenlose Pflegehilfsmittel

Sanebox kostenlose Pflegehilfsmittel

Senobox UG
Rübenkamp 17c
21220 Seevetal

Telefon: 04105 149 749 0
Fax: 04105 149 749 3
E-Mail: info@senobox.de

Senobox kostenlose Pflegehilfsmittel

Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch für eine monatliche
Pflegebox von uns.

100 % – Kostenübernahme durch die Pflegekasse

15 + Partnerschaften

3 min – so schnell geht die Bestellung

Sie haben mindestens Pflegegrad 1?
Dann lassen Sie sich Ihre kostenlosen Pflegehilfsmittel nicht entgehen!

Ihre Vorteile von Senobox

Kostenfrei

Besteht ein genehmigter Pflegegrad, bekommen Sie die Kosten für ihre Pflegebox erstattet. Nach einem genehmigten Antrag beliefern wir Sie monatlich mit Ihrer gratis Pflegebox – und das versandkostenfrei!

Hochwertige Produkte

Wir legen Wert auf Qualität. Daher befinden sich in unserem Sortiment nur hochwertige Produkte von bekannten Marken.
Diese werden auch in Arztpraxen und Krankenhäusern verwendet.

Qualitätskontrolle

Für Sie wollen wir nur das Beste: Daher unterziehen wir alle unsere Produkte einer strengen Qualitätskontrolle und vergleichen zwischen verschiedenen Marken, um die optimale für Sie zu finden.

Sorgenfreier Ablauf

Sie müssen Sich um nichts kümmern. Nach Ihrer Bestellung nehmen wir Kontakt mit Ihrer Pflegekasse auf und beantragen die Kostenübernahme für Sie.

Individuelle Boxen

Stellen Sie sich nach Ihren Wünschen Ihre eigene Senobox zusammen. Diese Zusammenstellung können Sie selbst-verständlich auch jederzeit wieder ändern.

Keine Vertragsbindung

Sie können Ihre Senobox jederzeit innerhalb von 14 Tagen kündigen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage.

www.info-pflege-net | Wegweiser, Ratgeber und Vermittler im Pflege- Gesundheitssektor.

Safe4Medic - Medizinischer Systemgroßhandel

Safe4Medic – Medizinischer Systemgroßhandel

Safe4Medic - Medizinischer Systemgroßhandel

Safe4Medic – Medizinischer Systemgroßhandel
Dennis Steinbicker
Danziger Straße 6
37194 Bodenfelde
Deutschland
Telefon: 05572 332 98 90
E-Mail: info@safe4medic.de

Safe4Medic - Medizinischer Systemgroßhandel

Safe4Medic – Medizinischer Systemgroßhandel

Seit mehr als 20 Jahren sind wir Ihr Ansprechpartner. Unser Kredo: Vertrauen verpflichtet.

Die Safe4Medic Produktvielfalt besteht aus den Bereichen Laborbedarf, Praxisbedarf, Praxiseinrichtung, Physiotherapiebedarf, Rehabedarf, Verbandsmittel, Hygieneartikel, Ultraschall- und Röntgenbedarf, Hospitalbedarf, Notfallbedarf sowie Pflegebedarf.

Unser breiter Kundenkreis aus unterschiedlichsten Beschaffungsstrukturen, Organisationen und Behörden, BOS und Kliniken, Industrie, Gewerbe sowie dem Fachhandel setzt immer wieder Impulse für neue Produkte und Marken. So erhalten Sie bei Safe4Medic Notfallmedizin-Produkte, technische Produkte und Katastrophenschutz aus einer Hand.

Sie können durchgängig fast alle gängigen Marken und Produkte beziehen. Dabei setzen wir auf ein stabiles Netz aus Herstellern, Großhändlern und Partnerfirmen, die uns Zugriff auf eine extrem große Zahl unterschiedlichster Produkte und Kompetenzen ermöglichen.

Die schnelle und sichere Versorgung medizinischer Einrichtungen verlangt fachlich und logistisch höchste Kompetenz und Zuverlässigkeit.

Mit verschiedenen Standorten und über 400 verschiedenen Herstellern, können wir unsere große Produktvielfalt direkt ab Lager liefern. Wir arbeiten ausschließlich mit professionellen Versandunternehmen wie DHL, GLS, DB Schenker und UPS Express zusammen, denn nur so können wir garantieren, dass Sie Ihre Ware rechtzeitig erreicht.

Unsere Preise werden täglich für Sie kalkuliert, damit Sie immer den besten Preis erhalten. Eine große Auswahl an günstigen und qualitativ hochwertigen Eigenmarken bildet ein attraktives Angebot zu bekannten Handelsmarken.

Ihr kompetenter Ansprechpartner – persönlich und nah

Bei uns haben Sie immer einen persönlichen Ansprechpartner, der sowohl telefonisch als auch vor Ort für Sie da ist.

Unsere Fachberater für die Bereiche Pflege, In-vitro-Diagnostik, Behördenbedarf, Katastrophenschutz, medizinische Geräte und Infektionsschutz stehen Ihnen jederzeit beratend zur Seite. Sie unterstützen Sie bei allen Fragen zu unseren Produkten, geben Hilfestellungen und Tipps.

Unsere Service-Abteilung überwacht, repariert und kontrolliert alle medizinischen Produkte, die einer regelmäßigen Inspektion oder Wartung bedürfen.

Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung am Markt und profitieren Sie von unserer Expertise auf allen Ebenen.

Safe4Medic – Medizinischer Systemgroßhandel
Dennis Steinbicker
Danziger Straße 6
37194 Bodenfelde
Deutschland
Telefon: 05572 332 98 90
E-Mail: info@safe4medic.de

www.info-pflege-net | Wegweiser, Ratgeber und Vermittler im Pflege- Gesundheitssektor.

MedAdvance Hautreinigung Mundpflege Inkontinenz

MedAdvance GmbH & Co. KG
Reisertstraße 24
53773 Hennef
Jens Dreeßen
Telefon: +49 (0)2242 – 87 44 87
Telefax: +49 (0)2242 – 87 44 90
E-Mail: info@medadvance.de

MedAdvance Hautreinigung Mundpflege Inkontinenz

MedAdvance Hautreinigung Mundpflege Inkontinenz

MedAdvance
Ihr Experte in Sachen Patientenwaschkonzepte
2001 führte MedAdvance als eines der ersten Unternehmen in Deutschland innovative Patientenwaschkonzepte zur Pflegeerleichterung ein. Seither arbeiten wir systematisch daran, Produkte zur Pflegeerleichterung, Hygieneverbesserung und Kostenoptimierung konsequent weiterzuentwickeln.

Nah am Kunden – schnell in der Umsetzung
Exklusiv vertreiben wir die Produkte der Firmen Pearmine Health Ltd (U.K) und Trinity Medical Devices (USA). Die enge Zusammenarbeit mit Pflegedienstleitungen und Hygienefachkräften renommierter Kliniken im gesamten Bundesgebiet ermöglichen es uns Trends schnell zu erkennen und Dank der kooperativen Zusammenarbeit mit diesen beiden Unternehmen in neue Lösungen für unsere Kunden umzusetzen.

Ein breites Produktprogramm für jede Pflegeanforderung
Durch die Vielfalt des Sortiments können wir auf unterschiedliche Kundenwünsche und Anforderungen reagieren. Insbesondere sind unsere antibakteriellen Feuchtpflegeprodukte zur Hautdekolonisierung anerkannt. Die komplette Produktlinie umfasst feuchte Reinigungstücher, Waschhandschuhe, Shampoo Hauben sowie Inkontinenztücher zur Ganzkörperwaschung von bettlägerigen Patienten. Mundpflegesets runden unser Programm ab.

Inkontinenz Pflege
Stomapflege und Reinigung von inkontinenten Patienten
Urin und Stuhl können vielfach Ursache für Reizungen und Infektionen der Haut sein. Es ist äußerst wichtig, die Stoma umgebende Haut so zu pflegen und zu versorgen, dass diese gesund bleibt. Gesunde Haut ist deutlich weniger anfällig für Irritationen und sorgt für eine bessere Haftung der Stomaversorgung.

DYMACARE und AQUAMED Feuchtpflegetücher – mit und ohne antiseptischen Wirkstoffen – sorgen mit milden Tensiden hygienisch und sanft für die Beseitigung hartnäckiger Verschmutzungen und gewährleisten so eine gleichbleibend hohe Hygiene und erleichtern das Wundmanagement.

Das weiche getränkte Tuchmaterial von DYMACARE und die auf empfindliche Haut abgestimmten Inhaltsstoffe sind hervorragend geeignet zur Kontinenz-Versorgung und bietet beim Waschen und Reinigen eine angenehme, schonende Pflege zum Wohlbefinden von inkontinenten Patienten.

Waschen mit Seife und Wasser trocknet die Haut extrem aus. Das DYMACARE Inkontinenzkonzept ermöglich dank der feuchten Reinigungstücher die Reinigung, Pflege und optimale Befeuchtung der Haut in einem Arbeitsgang.

Aufgrund der alkoholfreien Rezeptur trocknet die Haut der Patienten nicht aus. Dank der leichten Desodorierung der Pflegetücher werden unangenehme Gerüche neutralisiert. Der antibakterielle Wirkstoff schützt vor Infektionen. Die Patienten fühlen sich wohler, die Gefahr unter Dekubitus oder Mazeration zu leiden wird durch den Einsatz der DYMACARE Inkontinenz Feuchttücher reduziert.

DYMACARE Feuchttücher 5 in 1 mit antiseptischem Wirkstoff
DY 555 / DY 556 – 25 Tücher/Packung – 22 Packungen/Karton / 10 Tücher/Packung – 48 Packungen/Karton

DYMACARE Feuchttücher 4 in 1 mit desodorierender Wirkung
MA 558 / MA 559 – 25 Tücher/Packung – 22 Packungen/Karton / 10 Tücher/Packung – 48 Packungen/Karton

Vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung von Inkontinenz assoziierter Dermatitis (IAD)
IAD (Inkontinenz bedingte Dermatitis) entsteht durch Feuchtigkeit und Bakterien bei Urin- und Stuhlinkontinenz. IAD ist ein wesentlicher Risikofaktor bei der Bildung von Druckgeschwüren.

Vorbeugen ist besser als Heilen. Dank den DYMACARE ALL-IN-ONE Waschhandschuhen mit 4% Dimethicone, Liquid Paraffin und entzündungshemmendem Allantoin werden inkontinente Patienten, die der Gefahr von Inkontinenz assoziierter Dermatitis ausgesetzt sind, nicht nur gereinigt, sondern gleichzeitig gepflegt und geschützt. Die feuchten Pflegetücher enthalten entzündungshemmende organische Aloe Vera und Allantoin. 4% Dimethicone zusammen mit dem Wirkstoff Liquid Paraffin erzeugen einen wirksamen transparenten und atmungsaktiven Barriereschutz. Durch den vorbeugenden Einsatz von DYMACARE ALL-IN-ONE Waschhandschuhen werden Wunden möglichst vermieden.

Die DYMACARE ALL-IN-ONE Waschhandschuhe pflegen und schützen bei perianalen Hautreizungen, Mazeration, Intertrigo und verbessern die Wundumgebungshaut. Bei Verbandswechseln können schuppige und großflächige Hautareale optimal versorgt werden.

DYMACARE – ALL-IN-ONE Waschhandschuhe mit 4% Dimethicone Barriereschutz
DY 570 ADVANCED CONTINENCE CARE Waschhandschuhe – 10 Tücher/Packung – 30 Packungen/Karton

Informationen zur Haut- und Mundpflege sowie unseren Online-Shop, erhalten Sie auf unserer Homepage.

MedAdvance GmbH & Co. KG
Reisertstraße 24
53773 Hennef
Jens Dreeßen
Telefon: +49 (0)2242 – 87 44 87
Telefax: +49 (0)2242 – 87 44 90
E-Mail: info@medadvance.de

Kosmetik Fusspflege Bad Schwartau

www.info-pflege-net | Wegweiser, Ratgeber und Vermittler im Pflege- Gesundheitssektor.

PubliCare Storma Pflegemittel Inkontinenz

PubliCare GmbH
Am Wassermann 20-22
50829 Köln

Christian Fröhlich
Tel.: +49 170 2491811
christian.froehlich@publicare-gmbh.de

PubliCare: Ihr kompetenter HomeCare-Partner für
Stoma, Inkontinenz, Ernährung, Hilfsmittel

PubliCare Storma Pflegemittel Inkontinenz

Höchste Fachkompetenz und individuelle Betreuung mit Herz:

PubliCare verbindet beides. PubliCare sorgt sich um das Wohlbefinden von Stomaträgern, von Inkontinenzbetroffenen und um Menschen, die auf eine enterale oder parenterale Ernährung angewiesen sind. Wir leiten Sie im Umgang mit dem Stoma oder ISK an, entweder bereits in der Klinik oder bei Ihnen zuhause.

Wir versorgen Sie mit den notwendigen Hilfsmitteln. Und wir stehen Ihnen auch bei Fragen und Problemen rund um Ihre Versorgung zur Verfügung.

Dabei kümmern wir uns ganzheitlich um Sie als Patient und stellen Sie zu jeder Zeit in den Mittelpunkt unserer Arbeit.“

PubliCare Storma Pflegemittel Inkontinenz

Was ist ein Stoma?

Nach einer Operation am Darm oder an den Harnwegen kann es erforderlich werden, einen „künstlichen Ausgang“ für Stuhl oder Urin anzulegen. Der Begriff kommt aus dem Griechischen und bedeutet einfach „Mund/Öffnung“, und so ist ein Stoma eine operativ angelegte Öffnung in der Bauchdecke, die gewährleistet, dass der Patient weiterhin gut leben kann, auch wenn die natürliche Funktionsweise von Darm oder Blase krankheitsbedingt beeinträchtigt ist. Doch es gibt auch andere Stoma-Arten, wie Tracheo- und Gastrostoma: Auf dieser Seite geben wir Ihnen Informationen über die verschiedenen Arten, wann, wie und warum sie eingesetzt werden und wie Sie oder Ihre Angehörigen mit einem Stoma gut durchs Leben kommen.
Wie eingangs beschrieben ist ein Stoma ein künstlicher Ausgang, eine offene Verbindung zwischen einem inneren Hohlorgan wie dem Darm (Enterostoma) oder den ableitenden Harnwegen (Urostoma) und der Haut auf dem Bauch. Über diesen Ausgang wird der Stuhl bzw. der Urin in einen sogenannten Stomabeutel abgeleitet, der mithilfe einer Haftplatte am Bauch des Patienten befestigt ist. Andere Stoma-Arten sind das Gastrostoma und das Tracheostoma.

Welche Arten von Stomata gibt es?

Der Vollständigkeit halber, können Sie über unseren Button ,,Klick hier“ die Erklärung aller Stomata, die in der Medizin eingesetzt werden, nachlesen. Anschließend werden wir uns als Experten für den künstlichen Darmausgang aber auf das Enterostoma konzentrieren.

Unsere Leistungen

  • Leben mit Storma
  • Infos für angehörige
  • Kinderversorgung
  • Inkontinenz
  • Parenterale Ernährung
  • Enterale Ernährung
  • Ambulante parenterale Antiinfektivtherapie
  • Moderne Wundversorgung

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

PubliCare GmbH
Am Wassermann 20-22
50829 Köln

Christian Fröhlich
Tel.: +49 170 2491811
E-Mail: christian.froehlich@publicare-gmbh.de
www.publicare-gmbh.de

www.info-pflege-net | Wegweiser, Ratgeber und Vermittler im Pflege- Gesundheitssektor.

KUNDENMEINUNGEN
Ich bin jetzt seit etwa einem Jahr Mitglied bei pflege net und habe in dieser Zeit zahlreiche Anfragen nach Betreuungleistungen erhalten.

IHRE MEINUNG IST WICHTIG
Ein Feedback von Ihnen wäre toll!
Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit – was finden Sie gut oder was können wir besser machen?

KONTAKTIEREN SIE UNS
Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.