Ambulanter Pflegedienst Cartsens Wilster

Ambulanter Pflegedienst Cartsens Wilster

Ambulanter Pflegedienst Cartsens Wilster

Ambulanter Pflegedienst

Carstens
Deichstraße 79
25554 Wilster
Telefon: 04823-921620
E-Mail: info@ambpflegemitherz.de

Ambulanter Pflegedienst Carstens Wilster

Ambulanter Pflegedienst Carstens

Möchten Sie weiterhin in ihrer vertrauten Umgebung bleiben und benötigen Sie Hilfe oder Unterstützung? Wenden Sie sich vertrauensvoll an unseren Ambulanten Pflegedienst.

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, Ihnen ein Leben zu Hause im alltäglichen Rahmen zu ermöglichen.
Sie haben die Möglichjkeit frei und individuell den Pflegedienst Ihres Vertrauens zu wählen.

Unsere Angebote sind:

– Information und Tipps zu allen Themen der Häuslichen Pflege und das kostenlos.
– Grundpflege
– Behandlungspflege nach ärztlicher VO
– eigene Wundexpertin Mitglied im Wundzentrum Hamburg e.V.
– ständige Erreichbarkeit (24 Stunden / 7 Tage)
– regelmäßiger Kontakt zu Angehörigen und Ärzten
– Urlaubs- und Krankheitsvertretung für pflegende Angehörige
– Hauswirtschaftliche Versorgung
– Kinderbetreuung im Krankheitsfall
– Beratungsgespräche für die Pflegeversicherung
– Betreuungsleistungen nach § 45 b
– eigener Hausnotruf
– vorübergehende Aufnahme in unserem Haus
– Portversorgung und Palliativ-Versorgung

Außerdem organisieren wir für Sie gerne:

– Haar und Fußpflege
– Brötchen und Zeitungsservice
– Essen auf Rädern
– Begleitung bei Amtsgängen

Wer trägt die Kosten?

Wir sind Vertragspartner aller gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen sowie Sozialamt und rechnen die verordneten und genehmigten Leistungen direkt mit dem Kostenträger ab.
Wir informieren Sie gerne detailliert und transparent über die entstehenden Kosten und eventuelle Erstattungsmöglichkeiten.

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich vertrauensvoll und unverbindlich an unseren Pflegedienst

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage.

Ambulanter Pflegedienst

Carstens
Deichstraße 79
25554 Wilster
Telefon: 04823-921620
E-Mail: info@ambpflegemitherz.de

Kosmetik Fusspflege Bad Schwartau

www.info-pflege-net | Wegweiser, Ratgeber und Vermittler im Pflege- Gesundheitssektor.

Walddörfer Seniorenassistenz in Hamburg Volksdorf

Walddörfer Seniorenassistenz in Hamburg Volksdorf

Walddörfer Seniorenassistenz in Hamburg Volksdorf

Die Walddörfer Seniorenassistenz

Lennart Fölz
Volksdorfer Damm 189
22359 Hamburg
Büro 040 / 800 79 777
https://www.wd-sa.de
moin@wd-sa.de

Walddörfer Seniorenassistenz in Hamburg Volksdorf

Die Walddörfer Seniorenassistenz

Herzlich Willkommen
oder – wie man in Hamburg sagt – “Moin Moin!”
In Würde altern können möchte jeder Mensch und genau dabei möchte ich Sie unterstützen.

Mein Name ist Lennart Fölz.

Als ausgebildeter und zertifizierter Seniorenassistent der Help-Akademie München freue ich mich, Sie kennenzulernen und Ihnen meine Dienste anzubieten.

Mein Anspruch und Ziel ist es, Ihre Selbstständigkeit so lange und weit wie möglich zu erhalten. Ihre Teilhabe am sozialen Leben zu fördern, Ihnen Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken und damit Ihre Lebensfreude zu stärken.

Ein Besuch in Ihrem Lieblingscafé, ein schöner Spaziergang, ein offenes Ohr, eine helfende Hand – all das kann ich für Sie sein.

Diskret und mit Einfühlungsvermögen, Humor, Geduld und Zuverlässigkeit werde ich Ihnen in guten und auch in schwierigeren Zeiten zur Seite stehen. Diese Eigenschaften sind nicht nur meine Stärken – sie bilden auch den Grundsatz der Walddörfer Seniorenassistenz.

Mein Wunsch ist es, dass Sie lange zufrieden und selbstbestimmt in Ihrem eigenen Zuhause verbleiben können – dies stellt das Kernstück meiner Arbeit dar.

Lassen Sie uns dieses Ziel gemeinsam erreichen.

Ich freue mich auf Sie.
Lennart Fölz

Mein Leistungsangebot für Senioren und Angehörige

Als qualifizierter Help-Senioren-Assistent biete ich Ihnen professionelle Beratung und praxisnahe Hilfestellung bei allen alltagsrelevanten und freizeitorientierten Anliegen. Nachfolgend finden Sie einen kleinen Ausschnitt meines Angebots.

Gerne besprechen wir beim ersten Kennenlernen weitere Möglichkeiten.

Das Erstgespräch ist selbstverständlich kostenfrei.

Lebenspraktische Unterstützung

  • Begleitung zu Arzt- und Therapeutenbesuchen
  • Begleitung bei erforderlichen Behördengängen
  • Unterstützung bei privaten Besorgungen
  • Begleitung zu Veranstaltungen
  • Planung und Organisation verschiedener Dienstleistungen (Haushaltshilfe, Handwerker etc.)

Professionelle Beratung und Entscheidungshilfe

  • Hilfe bei Anträgen bei Kranken- und Pflegekassen
  • Assistenz bei Terminen mit dem MDK (Medizinischer Dienst der Krankenkasse)
  • Assistenz bei Terminen mit einem Pflegedienst
  • Korrespondenz mit Behörden, Kranken – und Pflegekassen (außerhalb von Rechtsdienstleistungen)
  • Entlastung der bürobezogenen Vorgänge und Pflege des Schriftverkehrs
  • Organisation von notwendigen Pflegehilfsmitteln (ggf. nach ärztlicher Verordnung)
  • ggf. Organisation von Umbaumaßnahmen, um Barrierefreiheit zu schaffen
  • Hilfestellung beim Anlegen der Notfallmappe mit Patientenverfügung, Betreuungs- und Vorsorgevollmacht

Aktive und aktivierende Teilhabe am sozialen Leben

  • Besuch von Theater, Kino, Restaurants
  • Organisation von Treffen / Besuchen von Verwandten und Freunden
  • Tagesunternehmungen
  • Spaziergänge
  • Besuch von Kirchgängen
  • Seniorengerechte Kurzreisen

Psychosoziale Unterstützung

  • Betreuung rund um einen Klinikaufenthalt / Entlastung der Familie
  • Begleitung bei Friedhofsbesuchen / Trauerhilfe
  • Vertrauenswürdiger, diskreter Austauschpartner
  • Kognitiv und Physisch-aktivierende Unterstützung
  • Gemeinsames Spielen von Brett – und Kartenspielen
  • Gemeinsames Singen und / oder Musikhören
  • Kreuzworträtseln, Gedächtnisübungen und Training
  • Gemeinsam lachen und den „positiven Blick“ schulen
  • Gemeinsame biographische „Spurensuche“
  • Heranführung und Übung mit „neuen“ Medien – Handy, Laptop, Fernseher
  • Aufklärung über Trickbetrügereien bei Senioren / Schutz vor Kriminalität
  • Bewegungsanregung – Spazieren gehen, altersangemessene Gymnastik
  • Demenzbegleitung – Aufklärung und Übung im Umgang – auch für Angehörige

Weitere Informationen finden Sie auf meiner Homepage.

Die Walddörfer Seniorenassistenz

Lennart Fölz
Volksdorfer Damm 189
22359 Hamburg
Büro 040 / 800 79 777
https://www.wd-sa.de
moin@wd-sa.de

Walddörfer Seniorenassistenz in Hamburg Volksdorf

www.info-pflege-net | Wegweiser, Ratgeber und Vermittler im Pflege- Gesundheitssektor.

Senioren Assistenz Herrnburg Karita Jürß

Senioren Assistenz Herrnburg Karita Jürß

Senioren Assistenz Herrnburg Karita Jürß
Senioren Assistenz
– Helfen ist Herzenssache
Karita Jürß
Wilhelm-Stoll-Ring 19
23923 Herrnburg
Tel: 0157-52051473
E-Mail: info@helfen-ist-herzenssache.de

Senioren Assistenz Herrnburg Karita Jürß

SENIOREN ASSISTENZ
– Helfen ist Herzenssache –

Karita Jürß

Persönlich am Menschen dran

Niemand sollte alleine durchs Leben gehen oder auf liebe Gewohnheiten, Hobbys, Wünsche oder Hilfe verzichten müssen. Ich helfe Ihnen die Herausforderungen zu überwinden und den Wunsch nach Betreuung, Unterstützung und Entlastung im Alltag in Ihren eigenen vier Wänden zu erfüllen. Ich bin da und unterstütze Sie gerne stundenweise dabei, Ihren Alltag abwechslungsreicher und selbstständiger zu gestalten.
Mein Angebot für Sie:
  • Begleitung zu Ärzten, Therapieeinrichtungen,
    zu Behörden, zum Einkaufen, zum Friseur
  • Förderung der Mobilität durch Bewegung und Sitzgymnastik
  • Förderung der kognitiven Fähigkeiten durch körperliches und geistiges Training
  • Unterstützung im Haushalt
  • Gemeinsames Spazieren gehen
  • Demenzbetreuung
  • Trauer-/ Sterbebegleitung
  • Begleitung – Unterstützung – Beratung der Angehörigen
  • u.v.m. nach Absprache

Ich freue mich auf Sie!

Gerne können Sie mich zu einem ersten unverbindlichen und für Sie kostenlosen Kennenlernen kontaktieren.

Menschen mit einem anerkannten Pflegegrad haben nach § 45b SGB XI Anspruch auf Betreuungs-/ Entlastungsleistungen.

Die Kosten dafür werden von der Pflegekasse übernommen. Es besteht auch die Möglichkeit meine Leistungen auf eigene Kosten in Anspruch zu nehmen. Sprechen Sie mich gerne dazu an. Ich unterbreite Ihnen dann ein Angebot.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Geschäftszeiten

Montag – Freitag :  9.00 Uhr – 18.00 Uhr

erreichen Sie mich Tel.: 0157 52 05 14 73

oder jederzeit eine Mail an: info@helfen-ist-herzenssache.de

www.info-pflege-net | Wegweiser, Ratgeber und Vermittler im Pflege- Gesundheitssektor.

Seniorenhilfe Kasia Köver Flensburg

SeniorenLebenshilfe
Kasia Köver
Am Sattelplatz 15
24944 Flensburg
Telefon: 0461-40791315
E-Mail: kasia.koever@senleb.de

Seniorenhilfe Kasia Köver Flensburg

Unterstützung für Senioren im Alltag:

Als Haushaltshilfe für Senioren in Flensburg halte ich Ihre Wohnung sauber.

Selbstverständlich halte ich als Ihre Seniorenbetreuung in Flensburg an allererster Stelle Ihr Heim sauber und gepflegt. Ihre Wohnung ist Ihr Lebensmittelpunkt und muss Ihren Bedürfnissen gemäß ordentlich und übersichtlich sein. Wir vereinbaren dafür feste wöchentliche Termine, in denen ich immer persönlich zu Ihnen kommen werde. Ich reinige Ihre Fußböden, putze die Fenster, wische Staub, bringe den Müll weg, wasche Ihre Wäsche, räume auf und erledige für Sie alle Arbeiten, die in einem Haushalt so anfallen. Ich gehe dabei ganz systematisch vor, sehe aber auch schnell, wenn eine bestimmte Arbeit Vorrang hat und umgehend erledigt werden muss.

Als Fahrdienst für Senioren in Flensburg fahre ich Sie mit meinem Auto.

Die Mobilität wird mit zunehmendem Alter leider eingeschränkter. Selbst Auto zu fahren kann erhebliche Risiken für Sie selbst und für andere bergen. Doch gerade bei uns im hohen Norden ist man zuweilen auf das Auto angewiesen. Als Ihr Lebenshelfer für Senioren möchte ich Ihnen deshalb meine Fahrdienste mit meinem Auto anbieten. Wir können mit meinem KFZ all Ihre Besorgungen und Einkäufe erledigen. Ich kann Sie zu Terminen beim Therapeuten, beim Arzt oder auch zur Fußpflege und zum Friseur bringen. Ich verfüge über hervorragende Ortskenntnisse und bin eine sichere Autofahrerin, der Sie sich unbesorgt anvertrauen können.

Als Seniorenhelferin in Flensburg erledige ich Ihre  Postangelegenheiten.

Lebenshelfer für Senioren zu sein, ist eine schöne, vielseitige und erfüllende Aufgabe. Meine Unterstützung erhalten Sie dabei nicht nur in hauswirtschaftlichen Angelegenheiten, sondern gern auch beim Erledigen Ihrer Postangelegenheiten. Wenn Sie beispielsweise einen Vertrag kündigen oder abschließen wollen, kann ich Ihnen beim Ausfüllen von Formularen behilflich sein. Sie können mich mit Botengängen beauftragen, mir einen Brief diktieren oder wir können Ordnung in Ihre Unterlagen bringen. Auf meine Verschwiegenheit können Sie vollkommen vertrauen. Ich werde für Ihre Postangelegenheiten oder ähnlichen Dinge nur dann etwas tun, wenn Sie mich ausdrücklich darum bitten.

Als Freizeitpartnerin für Senioren in Flensburg verbringe ich Ihre Freizeit mit Ihnen.

Ihre Kinder und Enkel wohnen vielleicht nicht mehr in Flensburg und Sie fühlen sich zuweilen etwas allein? Dann werde ich gern auch in Ihrer Freizeit ein wenig für Sie da sein. Ihre freie Zeit gestalten wir natürlich genau so, wie Sie das möchten. Vielleicht gehen wir an einem sonnigen Tag am Hafen spazieren oder in der Vorweihnachtszeit auf den Südermarkt. Oder wir machen mit dem Auto einen Ausflug an die Ostsee. Ich könnte Ihnen zuweilen auch etwas vorlesen, wir können Ihr Lieblingsspiel spielen oder wir reden einfach nur bei einer schönen Tasse Tee.

Und wenn das nicht ausreicht,

…dann habe ich auch noch ein Partnernetzwerk, aus dem ich Ihnen einen geeigneten Fachmann empfehlen kann – vom Anwalt über den Hausnotruf bis zum Zahnarzt. Seniorenhilfe Kasia Köver Flensburg

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

SeniorenLebenshilfe – Kasia Köver
Am Sattelpl. 15
24944 Flensburg
Telefon: 0461-40791315
E-Mail: kasia.koever@senleb.de

www.info-pflege-net | Wegweiser, Ratgeber und Vermittler im Pflege- Gesundheitssektor.

Alltagsbegleitung Reinigung Seniorenassistenz Schönkirchen

Alltagsbegleitung Reinigung Seniorenassistenz Schönkirchen Evi Schumacher

Alltagsbegleitung Reinigung Seniorenassistenz Schönkirchen

Alltagsbegleitung Reinigung Seniorenassistenz Schönkirchen

Saamei beraten-schulen-pflegen

bietet mehr als die reine Alltagsbegleitung, ich bin ebenfalls in der individuellen Beratung/häuslichen Schulung nach § 45 SGB XI und bei den §37.3-Pflegebesuchen aktiv. Zudem führe ich Informationsveranstaltungen, Kurzkurse und Schulungen für ehrenamtliche Alltagsbegleiter*innen durch.


Die Firma „Saamei“ ist ein Zusammenschluss engagierter Personen aus unterschiedlichen Berufsgruppen. Wir weisen langjährigen Erfahrungen in den Bereichen

  • ambulante und stationäre Pflege,
  • Pflegeberatung, -schulung und -mediation,
  • Kommunikation, Moderation und Coaching auf.

Für uns steht der zu begleitende Mensch mit seinen Befindlichkeiten und Bedürfnissen im Mittelpunkt. Uns verbinden Werte der Achtsamkeit und Rücksichtnahme, sowie Akzeptanz, Empathie und Kongruenz. Wir vertreten in besonderer Weise unseren Leitgedanken: „Gemeinsam geht’s!“.

Achtsamkeit bedeutet für uns, den Anderen neben uns, aber auch uns selbst wahrhaftig wahrzunehmen und aktiv für das Wohl einzutreten.

Akzeptanz verstehen wir als Wertschätzung ohne Bedingungen zu stellen, positive Zu- und Hinwendung zum Anderen.

Empathie, das einfühlende Verstehen und die verbalisierte Rückmeldung, intensiviert die Wertschätzung, die wir jeder Person entgegenbringen.

Kongruenz rundet mit dem Aspekt der Authentizität (Echtheit) unsere Philosophie ab.

Für uns stellen der Erhalt der Selbständigkeit, die Nutzung individueller Ressourcen und die Förderung der Selbstbestimmung die Leitlinien unseres Tuns dar.

Schulungen


Bedingt durch den demografischen Wandel wird unsere Gesellschaft immer älter und auch die Anzahl der Hochaltrigen steigt. Kaum eine/r der Senior*innen möchte sein Zuhause verlassen; der Bedarf an Hilfen und Unterstützung im häuslichen Bereich steigt und wird künftig noch weiter anwachsen. Um dem gerecht zu werden, braucht es Menschen, die neben der fachlichen Betreuung durch z.B. Hausärzte, Pflegefachkräfte oder Therapeuten, vor Ort da sind und sich kümmern / sorgen. Wir wissen, dass die Nachbarschaften immer jünger und geschäftiger – und somit anonymer – werden.

Um der Vereinsamung und Isolation älterer Generationen entgegenzuwirken und die Nachbarschaft als lebenswertes Setting bis ins hohe Alter und bei unterschiedlich intensiven Hilfe- und Pflegebedarfen erfahrbar zu machen, möchten wir

  • durch Schulung von Nachbarschaftshelfer*innen für die Situation von auf Hilfe und Pflege angewiesenen Mitmenschen sensibilisieren,
  • Menschen für diesen bedarfsorientierten, qualitätssichernden und niedrigschwelligen Einsatz gewinnen und
  • durch Vernetzung der geschulten Nachbarschaftshelfer*innen mit Anspruch berechtigten Pflegebedürftigen den Einstieg / die Kontaktaufnahme erleichtern.

Unsere „Orientierungskurse“ bieten mit einer Dauer von zwei Unterrichtseinheiten (1,5 Std.) einen kurzen, aber nicht weniger intensiven Einblick in ein Thema. Orientierungskurse, die gleich mit einem größeren zeitlichen Umfang angeboten werden (bis zu 10 UEs), erfassen entweder unterschiedliche Blickwinkel eines Themas, enthalten Sequenzen praktischen Lernens (z.B. Positionierungen nach kinästhetischen Gesichtspunkten) oder streben gleich eine tiefer gehende Erarbeitung eines Themas an (z.B. „Demenz-Partner“).

Zur Förderung des pädagogischen Miteinanders und des Lerneffektes begrenzen wir die Größen unserer Lerngruppen in den Orientierungskursen auf 8 – 12 Teilnehmer*innen. Somit sind wir in der Lage, die Inhalte methodisch-didaktisch auf den Bedürfnissen der jeweiligen Zielgruppe auszurichten.

Orientierungskurse werden, um die interessierte Bevölkerung zu erreichen, quartiersnah in unterschiedlichen Schulungsräumen angeboten, die aber in Bezug auf Größe, Helligkeit und Ausstattung ein lernförderndes Ambiente bieten.

Pflegeberatung


Bedingt durch den demografischen Wandel wird unsere Gesellschaft immer älter und auch die Anzahl der Hochaltrigen steigt. Kaum eine/r der Senior*innen möchte ihr/sein Zuhause verlassen; der Bedarf an Hilfen und Unterstützung im häuslichen Bereich steigt und wird künftig noch weiter anwachsen.

Auf der anderen Seite gibt es immer mehr Mitmenschen, die erkennen, dass sie sich in der Informationswelt von heute nicht mehr zurecht finden, sich überfordert fühlen konkrete Fragen beantwortet zu bekommen.

Um diesen Situationen gerecht zu werden, hat sich „Saamei“ unter anderem zusammengetan!

Wir möchten durch

Beratungen und individuellen Schulungen in der Häuslichkeit der Personen psychische und physische Belastungen des zumeist älteren Menschen durch prophylaktische Interventionen verhindern, vorhandene Problematiken lindern und ihrer Verschlechterung entgegenwirken.

Beratungen und individuellen Schulungen von Angehörigen und Pflegepersonen in der Häuslichkeit der Personen Pflege- und Betreuungssituationen erleichtern und verbessern

Beratungen in Bezug auf das Konzept „Angebote zur Unterstützung im Alltag“ (niedrigschwellige Angebote) – eventuell gemeinsam mit anderen Anbietern ehrenamtlichen Engagements – ehrenamtliches Engagement z.B. in Form von Nachbarschaftshilfe fördern. Mitmenschen, die auf Hilfe und Pflege angewiesen sind, können somit befähigen werden, so lange wie möglich und selbstbestimmt in ihrem vertrauten Umfeld zu leben.

Vernetzung aller Beteiligten ein Mehr an sozialem Austausch und Gemeinschaft fördern.

individuelle Beratung der älteren Menschen diesen die Angst vor dem Alleinsein nehmen, Hilfestellung geben, berechtigte Ansprüche geltend zu machen und Selbstbestimmung und Selbständigkeit fördern.

Zielgruppen wären hier z.B.

  • alle Personen, die einen Unterstützungsbedarf haben
  • alle Personen / Interessierte, die sich vorsorglich mit dem Thema „Hilfe- und Pflegebedürftigkeit“ befassen und informieren möchten
  • pflegende Angehörige und andere Pflegepersonen

Ausbau des ehrenamtlichen Engagements geschulten Ehrenamtler*innen und Nachbarschaftshelfer*innen für unterschiedliche soziale Projekte im Rahmen niedrigschwelliger Betreuungsangebote für auf Hilfe und Pflege angewiesene Personen im Quartier gewinnen, begleiten und unterstützen.

Unterstützungs- und Entlastungsangebote im Alltag durch ehrenamtliche Helfer*innen


Zielsetzung:
Wir möchten mit unseren Angeboten Personen in und um Kiel, die durch Einstufung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen als „pflegebedürftig“ anerkannt sind, sowie deren pflegenden An- und Zugehörigen / Pflegepersonen durch qualifizierte ehrenamtliche Helfer*innen niedrigschwellige Unterstützung im Alltag anbieten. Die Unterstützungs- und Entlastungsangebote orientieren sich an den Bedarfen der pflegebedürftigen Person und denen der pflegenden Angehörigen. Sie sind so ausgerichtet, dass die Qualität der nichtstationären Pflege und Begleitung gesichert und gefördert wird und sollen unter anderem genutzt werden, selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen (z.B. durch Begleitung zu Zusammenkünften zur Förderung sozialer Kontakte). Durch unsere Angebote soll den pflegebedürftigen Personen die Möglichkeit eröffnet werden, so lange wie möglich in ihrem gewohnten sozialen Umfeld und in ihrer eigenen Häuslichkeit verbleiben zu können.

Zielgruppe:
Unsere Unterstützungs- und Entlastungsangebote sind an pflegebedürftige Erwachsene und deren Pflegepersonen gerichtet, die in Kiel und in einem Umfeld von ca. 20 km in ihrer eigenen Häuslichkeit leben.

Angebotspalette:
Betreuungsangebote beziehen sich auf die individuellen Bedarfe und Wünsche der pflegebedürftigen Person. Beispielsweise

  • Förderung der Beweglichkeit durch leichte Übungen, Stuhl- oder Sitzgymnastik, Spaziergänge, Begleitung zu Terminen (Arzt, Behörden) oder Treffen (Nachbarschaft, Freundeskreis, Senioren-nachmittage), Bewegungsspiele
  • Förderung kognitiver Fähigkeiten durch Spielen, Vorlesen, gemeinsames Rätseln, Biographiearbeit, Gespräche
  • Förderung positiver Stimmungslagen durch Begleitung und Unterstützung beim Hobby u.ä.

Entlastungsangebote unterstützen pflegebedürftige Personen z.B. bei der Haushaltsführung

  • Hilfestellung beim Staubsaugen bei vorliegenden Gangstörungen, Standinstabilität u.ä.
  • gemeinsames Einkaufen und Wegräumen der Einkäufe, Kontrolle des Mindesthaltbarkeitsdatums von Lebensmitteln
  • Hilfestellung bei der Wäschepflege: Tragen des schweren Wäschekorbs, Aufhängen großer Wäschestücke, Abziehen und frisch Beziehen des Bettes

Entlastungsangebote unterstützen pflegebedürftige Personen z.B. bei der Alltagsbewältigung

  • Begleitung zu Außenterminen (Arzt, Behörden, Freunden, Familie) bei Gangunsicherheit oder als Hilfestellung zur Bewältigung von schwierigen Situationen evtl.
  • Hilfestellung bei Erledigung von Postsendungen

Entlastungsangebote unterstützen bei der Inanspruchnahme von Freizeitaktivitäten

  • Begleitung zu Treffen von Freunden und Familie
  • Begleitung zu Kino- und Theaterveranstaltungen
  • Begleitung zu Museums- und Ausstellungsveranstaltungen
  • Begleitung bei sportlichen Aktivitäten

Entlastungsangebote (Beschäftigung mit der pflegebedürftigen Person) ermöglichen pflegenden Angehörigen oder Pflegepersonen die stundenweise Abwesenheit

  • zur Erledigung eigener Aufgaben (Arztbesuche, Friseurtermin, Einkäufe)
  • um Abstand zu gewinnen / zur Selbstfürsorge (Treffen mit Freunden, Angehörigengesprächskreise, individuelle „Oasen“)
  • zum Besuch von Informations- und Schulungsangeboten hinsichtlich der Rolle als Pflegeperson (Pflegekurse, spezielle fachbezogene Schulungsangebote („wertschätzender Umgang mit Menschen mit Demenz“, „Bewegungsförderung“, „prophylaktisches Arbeiten in der häuslichen Pflege“ …)
  • zum Beibehalten von Hobbies

Qualifikation der ehrenamtlichen Kräfte:
Eingesetzt werden ausschließlich erwachsene Personen, die die laut AföVO geforderte Grundschulung von 20 Unterrichtseinheiten plus 10 Unterrichtseinheiten zu einem Schwerpunktthema absolviert haben. Eingesetzte ehrenamtliche Betreuungskräfte werden an mindestens einer Fortbildung über acht Unterrichtseinheiten im Jahr teilnehmen.

Vergütung:
Die Inanspruchnahme unserer Dienstleistung werden wir mit € 10,- pro Stunden im Rahmen des § 45b SGB XI („Entlastungsbetrag“) mit den jeweiligen Pflegekassen abrechnen. Ehrenamtliche Alltagsbegleiter*innen erhalten eine Aufwandsentschädigung im Rahmen der Ehrenamtspauschale von € 5,- pro Stunde.


Saamei beraten – schulen – pflegen
Evi Schumacher
Zum Sportplatz 4
24232 Schönkirchen
0431-88997873
info@saamei.de
http://www.saamei.de

Weitere Indormationen finden Sie auf unserer Homepage.

ZUR HOMEPAGE

Zurück zur Übersicht – Aktive Mitglieder

www.info-pflege-net | Wegweiser, Ratgeber und Vermittler im Pflege- Gesundheitssektor.

Weiterlesen

Alltagsbegleiter Seniorenbetreuung in Lübeck

Piasecki Alltagsbegleiter Seniorenbetreuung in Lübeck

Alltagsbegleiter Seniorenbetreuung in Lübeck

Piasecki Alltagsbegleiter Seniorenbetreuung in Lübeck

Lebenshelferin in Lübeck – Catherine Piasecki

In unserer immer hektischeren Zeit werden die Herausforderungen, die unser Alltag an uns alle stellt, nicht weniger. Und allzu oft sind es diese alltäglichen Anstrengungen, die das Alter unnötig schwer und lästig erscheinen lassen.

Mein Name ist Catherine Piasecki und ich biete Ihnen umfassende Seniorenbetreuung in Lübeck. Ich glaube aus vollem Herzen daran, dass eine beständige, spezialisierte und individuelle Unterstützung, wie ich Sie Ihnen biete, Ihren Lebensabschnitt von vielen Mühen befreien kann.

Damit die schönen Seiten des Lebens wieder weiter in den Vordergrund rücken dürfen. Neben Alltagsbegleitung für Senioren umfasst meine Arbeit Erledigungen mit dem Auto, Hilfe mit der Post und vieles mehr. Dabei stehe ich Ihnen als Haushälterin, Begleiterin, Sekretärin als auch Freizeitpartnerin zur Seite. Welche dieser Angebote Sie wie oft und intensiv in Anspruch nehmen möchten, bestimmen Sie allein.

Meine Tätigkeit umfasst Seniorenbetreuung in Lübeck und dem Umland. Von Bad Oldesloe über Selmsdorf bis Travemünde zählt die gesamte Region um Lübeck zu meinem Einsatzgebiet. Ob Ihr Wohnort in meinem Zuständigkeitsgebiet liegt, können Sie gerne telefonisch oder schriftlich erfragen. Auch ist Beständigkeit für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen mir als Haushaltshilfe für ältere Menschen und Ihnen entscheidend.

Haben Sie sich einmal für mich als Lebenshelferin entschieden, so bin ich auch Ihre feste und regelmäßige Ansprechpartnerin. Ob Sie gerne mit mir arbeiten möchten, finden wir in einem unverbindlichen ersten Kennenlernen heraus.

Unterstützung für Senioren im Alltag:

Als Haushaltshilfe für Senioren in Lübeck halte ich Ihre Wohnung sauber

Eine Haushaltshilfe für ältere Menschen ist oft der Weg zurück zu mehr Gestaltungsfreiheit im Alltag. Ob die professionelle Reinigung Ihrer gesamten Wohnung, das Waschen Ihrer Wäsche oder die Versorgung des Mülls: Jede haushälterische Tätigkeit erledige ich zuverlässig und auf höchstem Niveau. Gerne kümmere ich mich als Haushaltshilfe für ältere Menschen um Ihre Pflanzen und sorge mich um Ihren Garten. Auch für Ihr Haustier bin ich da und unterstützte Sie beim Füttern und der Pflege Ihres kleinen Freundes. Und natürlich bereite ich auch immer gerne Ihr Lieblingsessen für Sie zu oder koche mit Ihnen gemeinsam. Um die Lebensmitteleinkäufe müssen Sie sich ebenfalls nicht kümmern, das alles erledige ich umstandslos für Sie. Egal, was im Haushalt anfällt, Sie können auf mich zählen!

Als Fahrdienst für Senioren in Lübeck fahre ich Sie mit meinem Auto

Als Alltagsbegleitung für Senioren bin ich nicht nur zuhause für Sie da. Häufig müssen Termine wahrgenommen und Erledigungen nachgegangen werden und das an den unterschiedlichsten Orten. Sei es der Weg zum Arzt, Friseur oder Besorgungen in der Nachbarstadt: Mit meinem Auto fahre ich Sie gerne zu Erledigungen aller Art in die nähere Umgebung. Doch nicht nur die notwendigen Erledigungen lassen sich bequem mit dem Auto erledigen; auch für einen Ausflug, eine kleine Unternehmung oder die Fahrt zu einer Familienfeier steht es bereit. Ob notwendig, wohltuend oder beeindruckend: Jede Unternehmung ist leichter und schöner, wenn man sie nicht allein macht.

Als Alltagsbegleiterin in Lübeck begleite ich Sie

Als Seniorenbetreuung in Lübeck bin ich beratend und stützend an Ihrer Seite beim Gang zum Arzt, als Hilfe bei Terminen auf dem Amt oder als seelische Unterstützung beim Besuch auf dem Friedhof. Zu zweit geht vieles einfacher, und oft genügt schon das Wissen, nicht allein zu sein. Keinen Gang, den Sie nicht allein tun möchten, müssen Sie allein tun. Alltagsbegleitung für Senioren bedeutet für mich, Sie in jeder Situation zu unterstützen, in der Sie mich brauchen.

Als Seniorenhelferin in Lübeck erledige ich Ihre Postangelegenheiten

Amtliche Schreiben und bürokratische Formulare sind für sämtliche Bürger eine fordernde Aufgabe. Als Haushaltshilfe für ältere Menschen unterstütze ich Sie gerne dabei, entlaste Sie oder nehme sie Ihnen auch komplett ab. Ebenso helfe ich Ihnen auch gerne bei der Verwaltung Ihrer übrigen Post und telefonischen Absprachen mit Ärzten oder Ähnlichem. In welchem Umfang und auf welche Art ich Sie als Alltagsbegleitung für Senioren unterstütze, entscheiden dabei natürlich allein Sie selbst.

Als Freizeitpartnerin für Senioren in Lübeck verbringe ich Ihre Freizeit mit Ihnen

Seien es gemeinsame Freizeitaktivitäten wie ein Besuch im Theater oder auch einfach ein Spaziergang mit einem schönen Gespräch in der Abenddämmerung: Seniorenbetreuung in Lübeck und Umgebung bedeutet für mich auch Freizeitgestaltung in Lübeck und Umgebung. Für Freizeitvorhaben aller Art können Sie auf mich als Begleiterin bauen. Ich freue mich ebenso sehr darüber, einen Kaffe mit Ihnen zu trinken und mich gemütlich mit Ihnen zu unterhalten, wie ich mich zu allerlei Brett- oder Kartenspielen hinreißen lasse. Und für eine spontane Fahrt ans Meer steht das Auto vor der Tür.

Ich freue mich auf Ihren Anruf und darauf, Sie kennen zu lernen.

Lebenshelferin Catherine Piasecki
Am Waldsaum 14
23566 Lübeck
0451-37088735

ZUR HOMEPAGE

Zurück zur Übersicht – Aktive Mitglieder

www.info-pflege-net | Wegweiser, Ratgeber und Vermittler im Pflege- Gesundheitssektor.

Weiterlesen

Seniorenassistenz Langballig Unewatt Silja Marxen_01

Seniorenassistenz Langballig Unewatt Silja Marxen

Seniorenassistenz Langballig Unewatt Silja Marxen_01

Seniorenassistenz Langballig Unewatt Silja Marxen

Über mich

„Wo die Bedürfnisse der Welt mit deinen Talenten zusammentreffen, dort liegt deine Berufung.“  (Aristoteles)

Verbinden, wo Streit ist, Glauben bringen, wo Zweifel droht, Hoffnung wecken, wo Verzweiflung quält, Freude bringen, wo Kummer wohnt…anderen Menschen helfen zu können, macht mich glücklich. Etwas Sinnstiftendes tun zu dürfen, erfüllt mich. Diese Berufung jetzt auch zum Beruf zu machen, ist ein Traum, den ich mir nun erfülle. Nach einem bislang atemlosen Berufsleben war es an der Zeit, sich Zeit zu nehmen für die Dinge, die einem am Herzen liegen. Nichts auf der Welt ist so kostbar wie dieses kleine Ding mit vier Buchstaben: ZEIT. Und was kann ich für Sie tun, um Ihre Zeit zu verschönern?

Vielleicht wird ja alles „vielleichter“, wenn wir uns kennenlernen. Es wäre mir eine Herzensangelegenheit.

Als unverbesserliche Optimistin halte ich es ganz wie Karl Valentin: „Ich freue mich, wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.“

Meine Erfahrungen

Als Internationale Reiseleiterin, Kreuzfahrtmanagerin und Programmdirektorin im Luxussegment habe ich die ganze Welt bereist und bewege mich auf dem interkulturellen Parkett in mehreren Sprachen genauso sicher, gewandt und auf Augenhöhe wie in der Betreuung von Langzeitarbeitslosen mit multiplen Vermittlungshemmnissen, gehandicapten Menschen und Geflüchteten. Sich immer wieder auf neue Menschen einzulassen, macht mir Freude und fällt mir leicht.

Über mich in Kürze: gutmütig, großherzig, geduldig, hilfsbereit, engagiert, ausgesprochen emphatisch, herzlich, kulturinteressiert, belesen, musikalisch, wort- und schriftgewandt, naturverbunden, exzellente Zuhörerin, gute Organisatorin, erfahren in der Betreuung demenziell- und Sucht-Erkrankter im persönlichen Umfeld

Meine Qualifikationen

Gelernte Fremdsprachenkorrespondentin, Internationale Reiseleiterin, Studiosprecherin und Moderatorin, Ausbilderin und Stage Management im Theater- und Musicalbereich (auch mit Menschen mit Handicap), Weiterbildung im sozialpädagogischen Bereich, Tätigkeit als Coach, Beraterin, und Referentin, Guest Relation Managerin (Hotel), Projekt-/Event Managerin, Betreuung und Beratung geflüchteter Menschen (DRK und AWO), regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse, Führerschein Klasse III, PKW vorhanden

Qualifikation zur Senioren-Assistenz Plöner Modell im Oktober 2020

Qualifikation zur Übungsleiterin C-Lizenz, Schwerpunkt Ältere und Sport mit Demenz 2021

Mein Angebot für Sie

Meine Leistungen können in Schleswig-Holstein über §45a SGB XI mit den Pflegekassen abgerechnet werden.

Ich helfe Ihnen dabei, Ihren Tag so zu gestalten, dass Sie sich morgen gerne an ihn erinnern. Gemeinsam verwandeln wir große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine. 

Finden Sie in mir eine dauerhafte, vertrauensvolle Bezugsperson, die sich Zeit für Ihre Wünsche und Bedürfnisse nimmt. Diese können so vielfältig sein wie mein Angebot. Hier nur ein kleiner Auszug:

  • Alltagsunterstützung
  • Zuverlässige Begleitung auf all Ihren Wegen (Ärzte, Therapeuten, Behörden, Spaziergänge, Exkursionen, Reisen, sonstige Unternehmungen)
  • Beratung: rund die Themen „Gesund leben“, „Moderne Technik“ und „Pflege“(Hilfsmittel, Beseitigung von Stolperfallen, Beihilfen, Pflegegrade, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht) 
  • Organisation: private Feiern/Reisen, Schriftverkehr
  • Gesellschaft: Zuhören, Vorlesen, niveauvolle und einfühlsame Gespräche, Beistand bei Trauer, Verlust, Krankheit und Einsamkeit
  • Bewegung: Seniorensport, Sport mit Demenz, Gedächtnistraining
  • Sicherheit: z.B. Prävention gegen Enkeltrick & Co.
  • Wunscherfüllung: gibt es einen Wunsch, der bisher unerfüllt blieb? Vielleicht kann ich Ihnen dabei helfen, ihn jetzt zu verwirklichen. 

Einzugsgebiet: Stadt Glücksburg und Flensburg, Ämter Langballig, Geltinger Bucht, Mittelangeln und Hürup 

Gerne komme ich zu einem kostenlosen und unverbindlichen Erstberatungsgespräch zu Ihnen – ich freue mich auf Sie!

Ausführliche Informationen über mich und meine Leistungen finden Sie in meinem Flyer.


Seniorenassistenz
Silja Marxen
Telefon: 04636 – 217 33 61
Mobil: 01520 – 347 54 46
E-Mail: info@seniorenassistenz-angeln.de

Seniorenassistenz Langballig Unewatt Silja Marxen

Flyer – Silja Marxen

Zurück zur Übersicht – Aktive Mitglieder

www.info-pflege-net | Wegweiser, Ratgeber und Vermittler im Pflege- Gesundheitssektor.

Weiterlesen

Senioren Betreuung in Lübeck Betreuungsservice Nord

Senioren Betreuung in Lübeck Betreuungsservice Nord

Senioren Betreuung in Lübeck Betreuungsservice Nord

Senioren Betreuung in Lübeck

Service um die Herausforderungen des Alterns zu meistern

Betreuungsservice Nord steht für Betreuung und Pflege zu Hause.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit von unseren jahrzehntelangen Erfahrungen zu profitieren.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir sind für Sie da.

Betreuungsservice Nord verfügt über die Anerkennung des Landesverbandes für soziale Dienste Schleswig-Holstein
zur Unterstützung im Alltag gemäß der Alltagsförderungsverordnung.

Unser Konzept befasst sich mit dem Problem des Alltags im Alter und dem Wunsch so lange wie möglich selbstbestimmt in den eigenen 4 Wänden zu leben. Die Menschen werden älter, die Lebenserwartung steigt, somit steigt das Durchschnittsalter, die vorhandenen Pflegeheimplätze sind Jahre im Voraus ausgebucht und reserviert und viele der pflegenden Angehörigen sind mit der Pflege überfordert.

Das Projekt soll zum einen älteren Menschen ermöglichen länger selbstbestimmt in ihren eigenen vier Wänden zu leben. Zum anderen Familien zu entlasten und in Akutsituationen zu unterstützen z.B. wenn die Mutter krank wird und sich nicht um die Kinder oder den Haushalt kümmern kann. Außerdem sollen die pflegenden Angehörigen entlastet werden um Kraft und Energie zu schöpfen.

Sehr viele alte Leute vereinsamen, sie haben oft keine Ansprechpartner, die Fähigkeit sich zu artikulieren bildet sich zurück, das Gehirn wird nicht gefordert evtl. wird nur noch Fernsehprogramm konsumiert dadurch können Krankheiten wie Demenz schneller voranschreiten. Depressionen können auftreten und im schlimmsten Fall Suizidgedanken aufkommen.

Dem will Betreuungsservice Nord prophylaktisch entgegen wirken.

Auch körperliche Fähigkeiten sollen erhalten und am Besten verbessert werden um Gebrechen und Stürze und damit verbundenen Komplikationen zu vermeiden.
Betreuungsservice Nord bietet Perspektiven auf ein selbstbestimmtes Leben an, Unabhängigkeit , Hilfe im Alltag, Verbesserung der Lebensqualität, Unterhaltung, Vertrauen und Freude am Leben.

Betreuungsservice Nord bietet stundenweise Betreuung für Senioren und Hilfe im Alltag:
Gespräche, Erinnerungsarbeit mit Bilderalben, Erzählungen von Früher, bekannte Orte aufsuchen, alte Freunde treffen.
Gehirntraining mit Spielen, Kreuzworträtseln, Lesen, Singen Aktivierung mit leichten gymnastischen Übungen, Spiele mit z.B Luftballon

Einkaufsbegleitung oder Einkaufsservice

Begleitung zum Arzt, zum Frisör, ins Kino, Restaurant, Spaziergänge, Treffen mit Gleichgesinnten

Hilfe im Haushalt

Die Leiterin des Betreuungsservices Nord ist eine erfahrene Krankenschwester, die schon vielseitige Erkenntnisse und Erfahrung in ihrer Tätigkeit, auch in der Pflege, sammeln konnte.
Sie hat ihr Examen 1987 im Bergischen Kreis gemacht und ist seit dem ununterbrochen als Krankenschwester tätig. Unter anderen in verschiedenen Pflegediensten mit Schwerpunkt Pflege, parenterale Ernährung, Portversorgung,zuletzt in einem Intensivpflegedienst mit außerklinischer Beatmungspflege und auf selbstständiger Basis in diversen Altenheimen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

Moorgartener Str. 46<br>
23560 Lübeck<br>
Telefon: 0451 – 69344049

Senioren Betreuung in Lübeck

ZUR HOMEPAGE

Zurück zur Übersicht – Aktive Mitglieder

www.info-pflege-net | Wegweiser, Ratgeber und Vermittler im Pflege- Gesundheitssektor.

Weiterlesen

Seniorenbetreuung in Lübeck

Larissa Spieß Seniorenassistenz Lübeck

Seniorenbetreuung in Lübeck

Larissa Spieß Seniorenassistenz Lübeck

Willkommen auf meiner Seite!

Zuhause sein, seine Würde behalten und sich sicher fühlen.

Mit guter Betreuung ist Zuhause sein kein Problem, weder im Alter noch mit Krankheit.

Ich arbeite mit Ihnen und Ihren Lieben daran, das Ihr Zuhause keine Erinnerung wird.

Zu meinen Leistungen gehören:

Hauhaltsnahe Dienstleistungen: 

  • Staub wischen
  • Essen kochen
  • Staub saugen
  • Betten beziehen
  • Wäsche waschen
  • leichte Aufräumarbeiten
  • Tierversorgung
  • Blumen gießen
  • Geschirr spülen
  • leichte Einkäufe
  • weitere individuelle
  • Vereinbarung möglich.

Begleitungen:

  • Arztbesuche
  • Veranstaltungen
  • Einkäufe
  • Spaziergänge
  • Behördengänge und andere Erledigungen

auch hier sind weitere individuelle Vereinbarungen möglich, jedoch nur im Wohnumkreis zu Fuß, mit dem Taxi oder mit dem Bus, da kein Auto vorhanden ist. Zuzahlungen für Taxi und oder Bus sind vom Kunden zu zahlen.

Tagesbetreuung:

  • Unterstützung in alltäglichen Aufgaben
  • gemeinsames Backen/ Kochen
  • gemeinsame Gymnastikübungen
  • kreative Gestaltung (malen, zeichnen, basteln)
  • Gedächtnistraining
  • Traumreisen
  • gemeinsames Musik hören/ singen
  • gemeinsames zubereiten von Mahlzeiten
  • gemeinsames Essen
  • Übung von Alltagsroutinen
  • Gespräche
  • gemeinsame Spielerunden ( Brettspiele, Kartenspiele etc.)
  • seelische Betreuung von Bettlägerigen

Weitere Informationen und Preise finden Sie auf meiner Homepage.


Larissa Spieß – Seniorenassistenz Lübeck

Life-Angel.LS
Hohes Liet 4
23566 Lübeck
Deutschland

Tel.: 015233683843
E-Mail: life-angel@gmx.de

ZUR HOMEPAGE

Zurück zur Übersicht – Aktive Mitglieder

www.info-pflege-net | Wegweiser, Ratgeber und Vermittler im Pflege- Gesundheitssektor.

Weiterlesen

Mobile Alltagshilfe Self Care Lübeck

Mobile Alltagshilfe in Lübeck

Mobile Alltagshilfe Self Care Lübeck

Mobile Alltagshilfe in Lübeck/ Self Care

Mobile Alltagshilfe Self Care
Inhaberin E. Sokolowsk
Hansestraße 43a
23558 Lübeck
E-mail: info@selfcare-hl.de

Direktanwahl
+49 (0)152 21 07 82 72
+49 (0)451 37 08 46 68

Alltagshilfe & individuelle Betreuung


„Den Menschen im Mittelpunkt des Handelns“

Menschen, die Pflege benötigen, haben sehr oft den Wunsch in den eigenen vier Wänden und im gewohnten Umfeld zu bleiben. Sie wünschen sich eine Alltagshilfe an Ihrer Seite, die sie fürsorglich im Alltag begleitet und bei den unterschiedlichsten Aufgaben unterstützt.

Wir von Self Care HL wissen, dass die Bedürfnisse unterschiedlich sind und bieten genau aus diesem Grund eine individuelle Alltagsbetreuung an. Durch die Entscheidung für eine maßgeschneiderte Pflege und Betreuung erhalten Sie eine perfekt auf Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmte Betreuung.

Unsere liebevollen und verständnisvollen Betreuungskräfte kümmern sich mit Freude um Sie und Ihre Angehörigen. Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch, um uns kennenzulernen.

„Wir beraten Sie gerne umfassend zum Thema Betreuung und Pflege“ zudem übernehmen wir die Abrechnung mit der Pflegekasse, sodass Sie sich um nichts Gedanken machen brauchen!

Wählen Sie aus unseren Leistungen aus :


„Wir leisten Service mit Kassenabrechnung“

  • Reinigung der Wohung
  • Begleitung zu Terminen
  • Hilfe bei allen weiteren
  • Aktivierende Freizeitgestaltung und Unterhaltung
  • Wechseln und waschen der Kleidung und Wäsche

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer  Homepage.

Mobile Alltagshilfe in Lübeck/ Self Care

ZUR HOMEPAGE

Zurück zur Übersicht – Aktive Mitglieder

www.info-pflege-net | Wegweiser, Ratgeber und Vermittler im Pflege- Gesundheitssektor.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

KUNDENMEINUNGEN
Ich bin jetzt seit etwa einem Jahr Mitglied bei pflege net und habe in dieser Zeit zahlreiche Anfragen nach Betreuungleistungen erhalten.

IHRE MEINUNG IST WICHTIG
Ein Feedback von Ihnen wäre toll!
Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit – was finden Sie gut oder was können wir besser machen?

KONTAKTIEREN SIE UNS
Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.